Hohenstaufenring 28, 50674 Köln

Das schonende Facelifting in der KLINIK am RING

_mg_8776a.jpgMehr denn je ist heute ist ein gutes und jugendliches Aussehen wichtig für den Erfolg im Beruf und im Privatleben. Zahlreiche Artikel, sei es in der Boulevardpresse oder auch in einschlägigen Wirtschaftsmagazinen, beweisen dies. Hier zählen z.B. Manager ab 50 zum alten Eisen. Die Zeichen der Zeit sind also nicht nur für Frauen oft ein Problem. Zunehmend denken auch Männer über „verjüngende“ Maßnahmen und somit über den Gang zum Plastischen Chirurgen nach.

Mithilfe der Schönheitschirurgie lassen sich kleinere und auch größere Makel des Gesichts beseitigen. Zuallererst denkt man natürlich an ein das modernes Facelift wie das SDP - Lift nach Dr. König. Wenn Haut und Muskulatur im Stirn-, Schläfen-, Wangen- und Halsbereich erschlaffen, entsteht der Eindruck, zu viel Haut wäre im Gesicht. Das Gesicht wirkt müde und abgespannt. Wir verlieren einfach unsere und lieb gewordene Frische und dynamische Ausstrahlung. Ein gekonnt operiertes Facelifting verlagert spannungsfrei Gewebe zurück - es strafft eben nicht vordergründig die Haut wie die sog. Mini- oder Softliftings, vor denen wir ausdrücklich warnen.

Ein erfrischter erholter Gesichtsausdruck, wie nach einem langen erholsamen Urlaub - dies muss das Ziel der Behandlung sein

Folgende Möglichkeiten des Faceliftings bestehen:

  • Behandlung der Stirnfalten mit Anhebung der Augenbrauen und Glättung der "Zornesfalten"
  • Anhebung der Wangen mit Konturierung und Straffung des gesamten Halses.
  • Straffung des Halses mit Entfernung von Kinnfett. Hier kann z.B. eine isolierte Halsstraffung mit gleichzeitiger Entfernung des Doppelkinns zu einer enormen Verbesserung des Aussehens beitragen.

Manchmal kann der Eingriff endoskopisch vorgenommen werden. Mit dieser Methode können eine Straffung der Stirn und eine Anhebung der Augenbrauen durchgeführt werden, bei der nur minimale Narben in der behaarten Kopfhaut entstehen.

Mit dem Facelift nach Prof. Bruce-Conell, der so genannten high-SMAS-Technik oder dem populären SDP-Lift nach Dr. König (high SMAS deep plane facelift mit geringerer Hautablösung!) stehen den Patienten in der KLINIK am RING in Köln hervorragende Methoden zur Verfügung. Hierbei wird eine Einheit aus Muskel-, Stützgewebe, Sehnen, Haut und Blutgefäßen, die die daneben liegende Haut stützen, so neu positioniert und mehrschichtig stabil vernäht, dass der Gesichtsausdruck als oberstes Ziel natürlich und dynamisch wirkt. Eine individuelle erfrischte Ausstrahlung muss oberstes Ziel der Behandlung sein!

_mg_8871.jpg

Die einfachste nichtoperative Methode der Faltenbekämpfung bietet ein Nervengift – das Botulinumtoxin A, auch Botox genannt. Dort wo sich die Falte bildet, wird diese Substanz in die Muskulatur injiziert, was zu einem entspannten, glatten und jugendlicheren Aussehen führt. Das ist in geübter Hand ungefährlich, hält bis zu 6 Monate und kann beliebig oft wiederholt werden, da die Substanz schon nach wenigen Tagen komplett aus dem Körper verschwunden ist und eine echte Nervenheilung einsetzt, die klassisch ca 3-6 Monate dauert.

Die sorgfältige Analyse der individuellen Problematik steht bei in der KLINIK am RING ganz oben in der Beratung. Denn nur der gesichtschirurgisch erfahrene Plastische und Ästhetische Chirurg vermag zuverlässig eine eventuelle Kombination mehrerer Techniken zu erläutern, damit Sie sicher und dauerhaft in eine jugendliche, dynamische und zufriedene Zukunft blicken können.

übrigens: Botulinumtoxin hat noch eine verblüffend andere Wirkung: Es hilft gegen übermäßiges Schwitzen, der so genannten Hyperhidrosis. Botulinumtoxin wird lokal unter die Haut gespritzt und führt zu einer vollständigen Blockade der Schweißdrüsen. Diese Maßnahme hält bis zu 9 Monate an.

Termin vereinbaren

Wir nehmen Ihre Terminanfrage gerne per Telefon, per Kontaktformular oder über jameda entgegen.