Verstopfte oder laufende Nase, Nasenscheidewandverbiegung, Nasenmuschelvergößerung, Nasennebenhöhlenentzündung

Wenn Sie eine behinderte Nasenatmung haben oder unter ständig laufender Nase leiden, dann kann es neben einer Allergie an einer Verbiegung der Nasenscheidewand oder einer chronischen Entzündung der Nasennebenhöhlen liegen.

Nach einer ausführlichen Anamnese und einer fachärztlichen Untersuchung der Nase und der Nasennebenhöhlen mit endoskopischer Technik führen wir u.a. eine Untersuchung der Nasenatmung, eine Allergietestung, Ultraschalluntersuchungen der Nebenhöhlen und falls notwendig Röntgenaufnahmen der Nasennebenhöhlen durch.

Danach besprechen wir mit Ihnen Ihre individuelle Therapie ausführlich.

Diagnostik:

  • Ausführliche individuelle Anamnese
  • Fachärztliche Untersuchung
  • Rhinomanometrie (Nasendurchflussmessung)
  • Olfakto- und Gustometrie (Geruchs- und Geschmackstestung)
  • Ultraschalluntersuchung
  • Röntgen
  • Allergie-Diagnostik

Therapie:

  • Konservative Behandlungsmöglichkeiten
  • Operative Behandlungsmöglichkeiten: wir operieren minimal-invasiv ohne unangenehme Nasentamponade

Weitere für Sie interessante Themen: Operation der Nasenscheidenwand, Operation der Nasennebenhöhlen

Termin vereinbaren

Vereinbaren Sie Ihren Termin auch außerhalb unserer Sprechzeiten bequem online.

Online-Terminvereinbarung

Kontaktformular

+49 (0)221 / 924 24 240