Header: Westdeutsches Knie- und Schulter Zentrum

Für Ihre bestmögliche Behandlung - Spezialisten die kooperieren!

Das WESTDEUTSCHE KNIE & SCHULTER ZENTRUM ist ein überregional arbeitendes Kompetenzzentrum, das sich intensiv der Diagnostik und Behandlung von Knie- und Schultererkrankungen widmet.

Die Spezialisten des Westdeutschen Knie & Schulter Zentrums sind sowohl direkte Ansprechpartner für Patienten, als auch für niedergelassene Ärzte und Therapeuten. Ziel ist es, gemeinsam eine optimale, individuelle Behandlungsstrategie zu erarbeiten. Die Ärzte des Westdeutschen Knie & Schulter Zentrums kooperieren mit anderen namhaften Spezialisten und koordinieren erforderlichenfalls deren Mit- oder Weiterbehandlung.

Geleitet wird das Westdeutsche Knie & Schulter Zentrum von Dr. med. Stefan Preis und Dr. med. Jörg Schroeder, Chefärzte der Praxis und Belegabteilung für Orthopädie und Sporttraumatologie in der KLINIK am RING, Köln.

Klingt interessant? Vereinbaren Sie einen Untersuchungs- und Beratungstermin unter 0221-9 24 24 248

Spezialisierung

Spezialisierung

Schon simple Verletzungen wie ein Sturz oder eine Verdrehung können dazu führen, dass sich das vordere Kreuzband stark überdehnt und folglich reißt. Weitere Informationen über die Aufgabe des Kreuzbands und unsere Krezband-Spezialisten finden Sie hier.

Mehr erfahren
Kreuzbandriss

Kreuzbandriss

Eine der häufigsten Sportverletzungen ist der Kreuzbandriss. Durch die Behandlung eines Spezialisten, kann die rasche sportfähigkeit wiedererlangt werden und es kann verhindert werden das ein Dauerschaden am Knie entsteht. Hier erfahren Sie mehr über die Folgen, Diagnose und Therapiemöglichkeiten eines Kreuzbandriss.

Mehr erfahren
Meniskusriss

Meniskusriss

Ein Meniskusriss gehört zu den häufigsten Ursachen für Kniebeschwerden. Die rechtzeitige Diagnose und eine optimale Behandlung sind wichtige Voraussetzungen um einen dauerhaften Gelenkschaden (Arthrose) vorzubeugen.

Mehr erfahren
Schulterschmerzen

Schulterschmerzen

Mit dem gestiegenen Anspruch des Menschen auch im Alter noch aktiv sein zu können, rücken Beschwerden des Schultergelenkes immer mehr in den Mittelpunkt. Alles über die häufigsten Schultererkrankungen und deren Ursachen erfahren Sie hier.

Mehr erfahren
Rotatorenmanschettenriss

Rotatorenmanschettenriss

Die neue Volkskrankheit Schulterschmerzen. Verantwortlich dafür ist häufig das „Impingement-Syndrom“. Weitere Informationen und Links rund um das Thema finden Sie hier.

Mehr erfahren
Künstliches Schultergelenk

Künstliches Schultergelenk

Wenn die Schulter durch Arthrose ständig schmerzt, Anziehen, Kämmen, Waschen, usw. zur Qual werden, sollte erwogen werden, die verschlissenen Gelenkflächen der Schulter zu ersetzen. Heute ist die Gelenkersatz OP an der Schulter (künstliches Schultergelenk) in der Hand des Spezialisten ein Routineeingriff, durch den sich die Lebensqualität erheblich verbessern lässt.

Mehr erfahren