Harndrang, schwacher Harnstrahl, Nachtröpfeln…? Die häufigsten Symptome bei Prostatavergrößerung


Das sind die häufigsten Beschwerden bei Prostatavergrößerung! Symptome wie häufiger Harndrang, unangenehmes Nachtröpfeln, schwacher Harnstrahl sowie eine unvollständige Blasenentleerung und Schmerzen beim Wasserlassen gehören zu den häufigsten Beschwerden der gutartigen Prostatavergrößerung. Priv. Doz. Dr. Dr. Holger Gerullis vom Westdeutschen Prostatazentrum in der KLINIK am RING – Köln erklärt in diesem med.clip, wie es durch die Einengung der Harnröhre zu Beschwerden beim Wasserlassen, den s.g. Miktionsbeschwerden, kommt und was obstruktive und irritative Beschwerden bei Prostatavergrößerung voneinander unterscheidet.

Termin vereinbaren

Wir nehmen Ihre Terminanfrage gerne per Telefon oder Kontaktformular entgegen.

+49 (0)221 / 924 24 470Kontaktformular