Termin
online buchen
Doctolib

Logo

Knie-Arthrose - Oberflächenersatz

Veröffentlicht: 01. Dec 2020

Zur Behandlung der fortgeschrittenen Arthrose am Kniegelenk muss dank moderner Medizin in aller Regel nicht das ganze Gelenk ersetzt werden. Vielmehr reicht es häufig aus die verschlissenen Gelenkflächen zu überkronen, d.h. mit einem neuen Belag zu versehen. Der bikondyläre Oberflächenersatz (TEP) die am häufigsten implantierte Knieprothese bei fortgeschrittener Arthrose. In diesem med.clip erklärt Kniespezialist Dr. Stefan Preis von der KLINIK am RING – Köln wie die individuelle Behandlung von Arthrose durch ein künstliches Kniegelenk aussieht und wie der Oberflächenersatz funktioniert.

Weitere Videos aus der Kategorie Knie-Arthrose

Arthrose - Medikamente

Veröffentlicht: 17. Dec 2021

Knorpelschaden - Arthrose verhindern

Veröffentlicht: 12. Aug 2021

Knorpelschaden - Wissenswertes & Tipps

Veröffentlicht: 05. Aug 2021

Termin vereinbaren

Wir nehmen Ihre Terminanfrage gerne per Telefon oder Kontaktformular entgegen.

+49 (0)221 / 924 24 220Kontaktformular