Mediathek

Herzlich Willkommen in unserer med.clip Mediathek der Orthopädie und Sporttraumatologie der KLINIK am RING!

Mit med.clip informieren wir Sie in unserem YouTube-Kanal “Klinik am Ring - Die Gelenkspezialisten“ regelmäßig über Wissenswertes und Interessantes aus Orthopädie und Sportmedizin.

Ob Verletzung bzw. Erkrankung und deren Behandlungsmöglichkeiten oder Tipps zur Vorbeugung und zu dem, was sie selbst tun können,... in med.clip beantworten wir Ihnen umfassend und verständlich viele Ihrer Fragen.

Damit Sie zukünftig kein med.clip verpassen, abonnieren Sie unseren YouTube Kanal!

Unser YouTube Kanal:
Unseren YouTube Kanal abonnieren:
Navigation
Klicken Sie auf die markierten Körperregionen und gelangen Sie direkt zu den aktuellen Themenvideos
Empfohlen

Knie-Arthrose - Künstliches Kniegelenk

Veröffentlicht: 05. Dec 2020

Welche Knieprothese ist die richtige und was sind die Unterschiede bei künstlichen Kniegelenken? Kann bei Kniearthrose durch konservative Behandlung keine Schmerzfreiheit des Kniegelenks erreicht werden, ist das künstliche Kniegelenk eine ausgezeichnete Möglichkeit die fortgeschrittene Arthrose erfolgreich zu behandeln. Je nach Ausmaß der Arthrose des Kniegelenks ist häufig nur ein Oberflächenersatz notwendig. In diesem med.clip erklärt Dr. Stefan Preis von der KLINIK am RING Köln die unterschiedlichen Möglichkeiten zur Behandlung der Arthrose durch ein künstliches Kniegelenk.

Knie-Arthrose - Oberflächenersatz

Veröffentlicht: 01. Dec 2020

Zur Behandlung der fortgeschrittenen Arthrose am Kniegelenk muss dank moderner Medizin in aller Regel nicht das ganze Gelenk ersetzt werden. Vielmehr reicht es häufig aus die verschlissenen Gelenkflächen zu überkronen, d.h. mit einem neuen Belag zu versehen. Der bikondyläre Oberflächenersatz (TEP) die am häufigsten implantierte Knieprothese bei fortgeschrittener Arthrose. In diesem med.clip erklärt Kniespezialist Dr. Stefan Preis von der KLINIK am RING – Köln wie die individuelle Behandlung von Arthrose durch ein künstliches Kniegelenk aussieht und wie der Oberflächenersatz funktioniert.

Aktuell

Sehnenscheidenentzündung selbst behandeln | Top Tipps & effektive Übungen

Veröffentlicht: 25. Nov 2021

Sehnenscheidenentzündung richtig behandeln: Tipps und #Übungen die wirklich helfen. Ziehende #Schmerzen an Handgelenk und Unterarm, beim Zufassen oder auch in Ruhe, deuten häufig auf eine Sehnenscheidenentzündung hin. In diesem med.clip erklärt Dr. Stefan Preis von der KLINIK am RING – Köln was es mit der #Sehnenscheidenentzündung auf sich hat und wie sich die Entzündung optimal behandeln lässt.

Hier erfahren Sie welche Maßnahmen im Rahmen der Eigenbehandlung der Unterarm- bzw. Handschmerzen helfen und warum die Sehnenscheidenentzündung besonders häufig nach Überlastung durch Schreibtischarbeit an Maus und Tastatur auftritt. Lernen Sie einfache Dehnübungen zur Behandlung der Sehnenscheidenentzündung kennen und erfahren Sie wie Maßnahmen wie Kühlen, Ruhigstellen und entzündungshemmende Gels zur erfolgreichen Behandlung eingesetzt werden können.

Coxarthrose - Optimale Nachsorge nach OP

Veröffentlicht: 19. Nov 2021

Optimale Nachbehandlung nach Hüft-TEP: So kommen Sie schnell wieder auf die Beine: Alles was Sie wissen sollten wenn Sie ein künstliches Hüftgelenk bekommen haben oder kurz vor der Operation stehen. Hüftspezialist Dr. Jörg Schroeder von der KLINIK am RING – Köln erklärt in diesem med.clip warum die Hüft-TEP eine der dankbarsten Operationen in der Orthopädie ist und wie die optimale Nachbehandlung aussieht. Erfahren Sie wann Ihre Hüfte wieder voll belastbar ist und welche Maßnahmen, wie der Vierpunktgang mit Gehstützen, nach der minimalinvasiven OP, im Rahmen der Physiotherapie ergriffen werden sollten. So können Sie mit Ihrer neuen Hüfte meist schon nach wenigen Wochen mit ersten sportlichen Aktivitäten beginnen.

+

Nackenverspannung durch Schulterschmerzen lösen: So geht’s!

Veröffentlicht: 04. Nov 2021

Schulterschmerzen und verspannter Hals-Nacken-Bereich? Mit diesen Experten-Tipps und einfachen Übungen lösen Sie die Verspannung selbst, die oftmals besonders am Schreibtisch und bei der Arbeit am Computer auftreten. Bewegungsexpertin und Yoga-Instruktorin Sonia Bach zeigt in diesem med.clip die besten Übungen zum Mitmachen am Arbeitsplatz.

Künstliche Hüfte: TEP bei Hüftarthrose sinnvoll?

Veröffentlicht: 04. Nov 2021

Künstliche Hüfte JA oder NEIN? Bei Hüftarthrose kann eine Hüft-TEP zu einer enormen Steigerung der Lebensqualität führen. Dennoch sollte die Operation der Hüfte nie der erste Behandlungsschritt sein.

Hüftexperte Dr. Jörg Schroeder von der KLINIK am RING – Köln erklärt in diesem med.clip wann der richtige Zeitpunkt für eine künstliche Hüfte ist. Diese Fragen helfen den richtigen Zeitpunkt für eine Hüft-TEP, eine der am häufigsten durchgeführten Operationen in Deutschland, zu erkennen.

OP: Künstliche Hüfte

Veröffentlicht: 04. Nov 2021

Sie bekommen eine künstliche Hüfte? Was kommt bei der Hüft-TEP auf Sie zu und welches Implantat ist für Sie am besten geeignet? Hier erfahren Sie alles rund um die Hüft-TEP Operation: Hüftspezialist Dr. Jörg Schroeder von der KLINIK am RING – Köln zeigt in diesem med.clip wie das künstliche Hüftgelenk vom Operateur richtig geplant wird, um nach der Hüft-OP optimale Beweglichkeit und Stabilität der Hüfte zu erzielen.

Die schonende minimalinvasive Operation ermöglicht eine beschleunigte Rehabilitation und schnelle Belastbarkeit des Hüftgelenks. In diesem med.clip lernen sie die Unterschiede zwischen zementierten und zementfreien Implantaten kennen und erfahren was nach der Hüft-TEP auf Sie zukommt.

Hüftimpingement erkennen & richtig behandeln

Veröffentlicht: 14. Oct 2021

Hüftimpingement erkennen: Verschleiß der Hüfte durch frühzeitige Behandlung stoppen und Arthrose verhindern. Beim Impingement-Syndrom der Hüfte kommt es zum Einklemmen von Gelenkstrukturen. Neben Hüftschmerzen, Leistenschmerzen und Bewegungseinschränkungen führt das Hüftimpingement unbehandelt auch zum Verschleiß des Hüftgelenks, der sogenannten Hüftarthrose bzw. Coxarthrose. In diesem med.clip erklärt Dr. Jörg Schroeder, was das Hüftimpingement ist und wie die Arthrose am Hüftgelenk durch eine frühzeitige Behandlung gestoppt werden kann. Erfahren Sie welche Maßnahmen im Rahmen der konservativen Therapie wirklich helfen das Hüftimpingement zu behandeln, wie sich Cam-Impingement und Pincer-Impingement unterscheiden und wann eine Operation des Impingement in Betracht gezogen werden sollte.

Termin vereinbaren

Wir nehmen Ihre Terminanfrage gerne per Telefon oder Kontaktformular entgegen.

+49 (0)221 / 924 24 220Kontaktformular