Prostatavergrößerung: Das hilft bei Harndrang & schwachem Harnstrahl | Symptome & Behandlung


Bei gutartiger Prostatavergrößerung können Beschwerden wie ein schwacher Harnstrahl, häufiger Harndrang oder Nachtropfen beim Pinkeln die Lebensqualität beeinträchtigen. Obwohl die Vergrößerung der Prostata zunächst ein natürlicher und - anders als das Prostatakarzinom - unbedenklicher Prozess ist, sollte die Prostatavergrößerung frühzeitig erkannt und behandelt werden. So können weitere Beschwerden wie Harnverhalt, Infektionen, oder ein Verschluss der Harnröhre verhindert werden. In diesem med.clip erklärt Priv.-Doz. Dr. Dr. Holger Gerullis vom Westdeutschen Prostatazentrum in der KLINIK am RING – Köln, welche Symptome und Anzeichen auf eine vergrößerte Prostata hindeuten und wie diese optimal behandelt wird.

Termin vereinbaren

Wir nehmen Ihre Terminanfrage gerne per Telefon oder Kontaktformular entgegen.

+49 (0)221 / 924 24 470Kontaktformular