Prostata vergrößert – Diese Medikamente helfen wirklich bei gutartiger Prostatavergrößerung


Prostata vergrößert? Diese Medikamente und pflanzlichen Präparate helfen die Prostatavergrößerung erfolgreich ohne OP zu behandeln. Während sich im frühen Stadium der benignen Prostatahyperplasie pflanzliche Präparate zur Linderung der Beschwerden bewährt haben, sollten bei fortgeschrittener Vergrößerung der Prostata oder anhaltenden Beschwerden chemische Wirkstoffe zum Einsatz kommen. Dr. Pedram Derakhshani vom Westdeutschen Prostatazentrum in der KLINIK am RING - Köln erklärt in diesem med.clip, welche Medikamente sich, je nach Stadium der gutartigen Prostatavergrößerung, für eine wirksame und schonende Behandlung besonders gut eignen. Erfahren Sie wie Medikamente wie Alphablocker, Finasterid oder Dutasterid wirken, welche Nebenwirkungen möglich sind und zu welchem Zeitpunkt die Operation der Prostatavergrößerung notwendig ist.

Termin vereinbaren

Wir nehmen Ihre Terminanfrage gerne per Telefon oder Kontaktformular entgegen.

+49 (0)221 / 924 24 470Kontaktformular