Ohrkorrekturen

Modellierende Ohrkorrekturen können schon ab dem 5. Lebensjahr erfolgreich durchgeführt werden. Dabei können Größe, Form und Stellung der Ohren durch spezielle Schnitt, Ritz und Nahttechniken dauerhaft geformt werden, sodass in der Zukunft die einst abstehenden Ohren ein gut gehütetes Geheimnis der Vergangenheit bleiben.

Der Eingriff erfolgt in der Regel in örtlicher Betäubung von der Ohrmuschelrückseite her, sodass keine sichtbaren Narben zurückbleiben.

Zusammengefasst

OP-Dauer
1-1,5 Stunden

Narkose
Lokalanästhesie oder Vollnarkose bei Kindern

Klinikaufenthalt
ambulant oder 1 Nacht

Nachbehandlung
2-5 tage Kopfverband Fäden ex nach 14 Tagen 6 Wochen Stirnband über Nacht

Gesellschaftsfähig
nach 1 Woche

Die KLINIK am RING in Kürze:

1994 eröffnete die KLINIK am RING als eine der ersten fachübergreifenden, fachärztlich geführten Privatkliniken in Köln. Als § 30 GewO staatlich konzessionierte Klinik verfügt sie auf 5 Etagen über eine Bettenstation mit 21 Betten und 9 Belegabteilungen: Anästhesie, ästhetisch-Plastische Chirurgie, Dermatologie, Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Implantologie/Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Neurochirurgie, Orthopädie, Urologie und Zahnheilkunde.

Dank guter infrastruktureller Anbindung ist die KLINIK am RING auch komfortabel aus Städten wie Bochum, Bonn, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Wuppertal, komplett NRW und darüber hinaus erreichbar.

Sie haben Fragen zur Brustoperation oder wünschen einen unverbindlichen Beratungstermin? Dann kontaktieren Sie uns unter der Nummer 02 21 - 92 42 42 80 oder stellen Sie uns Ihre Fragen online.

Termin vereinbaren

Wir nehmen Ihre Terminanfrage gerne per Telefon oder Kontaktformular entgegen.