Hohenstaufenring 28, 50674 Köln
Dr. Abel & Dr. Koenig – Ästhetische Plastische Chirurgie mit Erfahrung und Empathie.

Lippenfältchen: Männer und Frauen sind unterschiedlich betroffen

Lippenfältchen sind ein Problem, das unsere Patienten schon in einem relativ frühen Alter betreffen kann.

Gerade bei Rauchern prägen sich die lästigen Begleiter früh aus und können sich zu einem regelrecht stigmatisierenden Merkmal entwickeln. Die konservative Lösung in vielen Fällen: Der Griff zum Lippenstift. Männer haben es hier von Natur aus etwas leichter: Die Haar-Wurzeln in ihrem Gesicht sorgen dafür, dass Fältchen um die Lippen generell seltener auftreten. Tauchen sie dennoch auf, kann der Betroffene sie ganz elegant unter einem Bart verstecken.

Die Ursachen von Lippenfältchen

Eine lebhafte Mimik beim Sprechen, die Sonne, Nikotin, fehlender Bartwuchs und der natürliche Alterungsprozess: All diese Faktoren sorgen dafür, dass nahezu alle Frauen früher oder später einmal mit Lippenfältchen zu kämpfen haben. Schminke dient dann als Übergangslösung, mit der Zeit verliert sie allerdings ihre Wirkung. Durch die feinen Rillen in der Haut wandert die Farbe des Lippenstifts langsam nach oben. Erschwerend kommt dazu, dass Schminkprodukte in diesem Teil des Gesichts aufgrund der Mundbewegungen ohnehin keinen optimalen Halt haben.

Kosmetische Lösung bei Lippenfältchen

Wenn herkömmliche Schminke nicht mehr die gewünschten Ergebnisse erzielt, können Patienten sich mittelfristig mit Permanent Make-up entlang des Lippenrands Abhilfe verschaffen. Essenziell für einen natürlichen Ausdruck ist es hierbei, dass die Farbe des Make-ups mit dem Teint der Haut harmoniert.

Behandlung von Lippenfältchen

Die Ästhetisch-Plastische Chirurgie bietet Patienten einen einfachen Weg zur Behandlung von Lippenfältchen: Der behandelnde Arzt spritzt dabei Hyaloronsäure unter den Lippenrand. Der positive Effekt auf das Erscheinungsbild hält bei leicht ausgeprägten Fältchen für einige Monate an. Diese Lösung ist weitverbreitet, da sie keine Risiken mitbringt, solange sie von geschulten Fachleuten durchgeführt wird.

Aber auch diese Methode hat ihre Grenzen. Mit jeder Behandlung nimmt das Volumen der Lippen leicht zu. Für uns steht ein natürliches Ergebnis neben der höchsten Sicherheit für unsere Patienten an oberster Stelle. Hyaloronsäure bietet also ebenfalls nur eine Lösung auf Zeit. Sind die Falten stark ausgeprägt, muss man fallbezogen mit individuellen Maßnahmen handeln, um erfolgreich eine langfristige Lösung zu finden. Es gibt leider keine elegante, rein chirurgische Lösung. Alle Versuche, am Lippenrot oder an der Oberlippe mit dem Messer zu arbeiten, sind zum Scheitern verurteilt. Ein zufriedenstellendes Ergebnis konnte mit solchen Methoden bislang nicht erzielt werden.

Aus diesem Grund setzen wir Hyaloronsäure, Eigenblut, Eigenfett, Hautschleifung und – in Einzelfällen – Botulinustoxin ein. All diese Maßnahmen können einzeln und in Kombination eingesetzt werden.

Wissenswertes zum Thema Lippenfältchen

Termin vereinbaren

Wir nehmen Ihre Terminanfrage gerne per Telefon, per Kontaktformular oder über jameda entgegen.