Meine Ärzte. Meine Gesundheit.

Die KLINIK am RING war bei ihrer Gründung im Jahr 1993 die erste Einrichtung ihrer Art in Köln.

Die Idee: Modernste Medizin in einem privateren, persönlicheren Umfeld, gut miteinander vernetzt, mit flachen Hierarchien. Seit dem hat sich die KLINIK am RING stetig weiterentwickelt.

Meilensteine:

1993

  • Gründung und Bau der KLINIK am RING

1994

  • Eröffnung der KLINIK am RING: 2.200 qm auf drei Etagen; Station mit 21 Betten; sechs Praxen und Belegabteilungen (Orthopädie, Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Anästhesie, Ästhetisch-Plastische Chirurgie und Neurochirurgie)

1997

  • Eröffnung der Praxis und Belegabteilung Dermatologie/Allergologie
  • Eröffnung der Praxis für radiologische Diagnostik und Beginn der Kooperation

1999

  • Eröffnung der Praxis und Belegabteilung für Zahnmedizin

2000

  • Eröffnung der Praxis und Belegabteilung für Urologie
  • Eröffnung des Hautforums Köln
  • Gesamtfläche in der KLINIK am RING mittlerweile bei 5.500 qm

2002

  • Eröffnung der Praxis und Belegabteilung für Strahlentherapie
  • Gründung des WESTDEUTSCHEN PROSTATAZENTRUMS
  • Eröffnung der Praxis für Radiologie und Nuklearmedizin

2003

  • Erweiterung und Modernisierung der OP-Sterilisation

2004

  • Gründung des Wirbelsäulenzentrums Köln
  • Im Westdeutschen Prostatazentrum erfolgte die 600. SEED-Implantation

2005

  • Gründung des WESTDEUTSCHEN KNIE & SCHULTER ZENTRUMS

2006

  • Im Westdeutschen Prostatazentrum wird die 1.000 SEED-Implantation und die 1.500 Afterloading-Therapie durchgeführt

2007

  • Alle Patientenzimmer erhalten Klimatisierung 

2009

  • Fertigstellung der neuen Einzelzimmer
  • Umfangreiche Renovierungsarbeiten im Stationsbereich

2010

  • Ausstattung der OPs mit neuen OP-Tischen
  • Alle Zimmer werden mit neuen Patientenbetten und Nachttischen ausgestattet

2011

  • Erweiterung des klinikinternen Informationssystems
  • Abschluss der Bautätigkeit zur hausweiten Installation von Klimageräten

2012

  • Neuer MRT 3.0 Tesla ist eingetroffen
  • Umbau und Erweiterung der Praxis Orthopädie/Sporttraumatologie im 5. OG
  • Neubau der Röntgenabteilung im 1. OG

2013

  • Neugründung des Wirbelsäulenzentrums unter der Leitung von Dr. Timmo Koy

2014

  • Erweiterung und Erneuerung der zentralen Klimatisierung
  • Komplette Renovierung der OP-Funktionsräume
  • 20 Jahre KLINIK am RING

2015

  • Re-Zertifizierung des stationären Bereichs der KLINIK am RING durch den TÜV Süd
  • Umbau und Modernisierung des Besucher- und Personal-Sanitärtraktes
  • Neugestaltung des Schwesternstützpunktes

2016

  • Renovierung des Patientenaufenthaltsraumes
  • Verabschiedung des Geschäftsführers Dr. Rainer Abel nach 15jähriger Tätigkeit

2017

  • Neuinstallation von Bedside Terminals in allen Patientenzimmern
  • Gesamtfläche in der KLINIK am RING mittlerweile bei 8.500 qm
  • Übernahme der Geschäftsführung durch Dr. Stefan Preis und Dr. Stephan Neubauer